Archiv der Kategorie: Versicherung / Verträge

Versicherungsbetrüger provizieren Unfälle

Um sich das Geld der Versicherung zu holen schrecken manche Betrüger auch nicht von absichtlich provozierten Unfällen zurück.

Was bringen Preisvergleichsportale?

Die Anzahl der Preisvergleichs-Portale hat im letzten Jahr offensichtlich stark zugenommen. Aber kann man da wirklich märchenhaft sparen, wie uns die Werbung einzureden versucht, oder bezahlen wir letzten Endes sogar mehr, als wir ohne sie ausgeben müssten, um eine Versicherung … Weiterlesen

in eigener Sache

Geschafft!!!! Wir haben mittlerweile über 800 Verbrauchertipps online gestellt. Somit haben wir ca. 1000 Arbeitsstunden in dieses Projekt investiert. Auch wenn wir kein Honorar für unsere Arbeit erhalten, macht es uns einfach Spaß nach interessanten Artikeln zu recherchieren. Unser Motto:

SUPA-SUPA-SUPA gesucht!

SUPA-Preis gesucht, SUPA-Preis gefunden! hol Dir den günstigsten Preis – mit 100% Zufriedenheitsgarantie! Dienstleistungen zum absoluten SUPA-Preis!

Haftung bei Fahrzeugschäden durch Silvesterraketen

Oft endteckt der eine oder andere Fahrzeugbesitzer erst im Tageslicht nach der Silvesternacht die Schäden am Auto, welche von Silvesterraketen oder betrunkenen Vandalen verursacht wurden. Am besten wäre es, das Fahrzeug möglichst sicher abzustellen.

Tierhaftpflichtversicherung wird empfohlen

Unsere beliebtesten Haustiere, Katzen und Hunde, bereiten nicht immer nur Freude. Sie können auch Schäden verursachen, für die der Tierhalter in den meisten Fällen aufkommen muss. Eine Tierhaftpflichtversicherung kann eine Absicherung bieten.

Auf Konsument.at sind am MI 17.Okt. 2012 alle Tests und Reports gratis zum Download freigeschalten!

Am 17. Oktober bekommt man auf der Website vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) freien Zugang zu den über 1.400 Tests und mehr als 1.200 Berichten in seinem reichen Onlinearchiv.

Gratis AK-Broschüre mit Infos zum Sicherern Umgang mit dem Urheberrecht

Für Laien oft undurchsichtig und voller Gefahren: der Download von Bildern, Filmen oder Musik, Privatkopien, der Austausch in sozialen Netzwerken. Selbst der Verkauf von Produkten auf eBay birgt nicht zu unterschätzende rechtliche Risiken. Eine neue Broschüre der AK “Geistiges Eigentum … Weiterlesen

Unzulässige Klauseln bei Mietverträgen in Tirol

Durch Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs ist weitgehend geklärt, welche Klauseln in Mietverträgen nicht verwendet werden dürfen. Dennoch gibt es nach wie vor zahlreiche Vermieter, die veraltete Mietverträge benutzen. So ein Vermieter aus dem Unterland, der erfolgreich wegen 27 unzulässigen Klauseln … Weiterlesen

Bei Messekauf gibt es kein Rücktrittsrecht

Keine vorschnellen Vertragsabschlüsse auf Messen und Märkten, da es bei Bestellungen und Käufen auf Messen oder Märkten kein kostenloses Rücktrittsrecht gibt. Wer einen beim Messebummel getätigten Kauf nachträglich bereut, kann ihn nicht mehr rückgängig machen.

Leistungsablehnung der Versicherungen wegen “Vorvertraglichkeit”

Wenn eine Versicherung, insbesondere Rechtsschutzversicherung, eine Leistungen nach Schadensfällen wegen “Vorvertraglichkeit” ablehnt, ist damit gemeint, dass der Ursprung des Schadens zu einem Zeitpunkt entstanden ist, zu dem der Versicherungsvertrag noch nicht abgeschlossen war. Man muss aber nichtjede behauptete Vorvertraglichkeit auch … Weiterlesen

Bei Lebensversicherungen sinkt der Zinssatz auf 1,75 Prozent

Aufgrund des niedrige Zinsniveaus wird nun auch in Österreich auf die garantierte Mindestverzinsung in der klassischen Lebensversicherung der Höchstzinssatz im Dezember von 2,0 Prozent auf 1,75 Prozent gesenkt – lt. vorliegenden Begutachtungsentwurf der Finanzmarktaufsicht (FMA) zur Änderung der Höchstzinssatzverordnung.

Die richtige Rechtsschutzversicherung wählen

Viele schrecken aus Angst vor möglichen finanziellen Konsequenzen zurück, sich ihr Recht vor Gericht zu erstreiten. In so einem Fall kann eine Rechtsschutzversicherung hilfreich sein, doch bei der Wahl des richtigen Versicherungsvertrages ist einiges zu beachten.

Haftung bei Schäden von Hund & Katz

Wenn die beliebtesten Haustiere zum Beispiel Schäden verursachen, müssen Tierhalter in den meisten Fällen dafür aufkommen, denn sie haften für ihre Vierbeiner.

Wie sie sich gegen aufgedrängte Telefon-Verträge wehren können

Zurzeit häufen sich österreichweit in den AK-Beratungen wieder Beschwerden über unerbetene Werbeanrufe, etwa von der Firma Primacall. Unmut gibt es vor allem über aufgedrängte Telefonieverträge, für die der Festnetzanbieter gewechselt werden muss.

Eine Warnung vor dem unseriösen Finanzdienstleister “Mitsubishi Finance”

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) warnt vor dem Finanzdienstleister “Mitsubishi Finance”.

Für die Versicherung ist ein Blitzableiter keine Pflicht

Ein Blitzableiter auf Gebäuden ist für die Versicherung kein „Muss“. Sie zahlt im Schadensfall üblicherweise auch ohne den Blitzableiter. Das bestätigt Reinhold Kelderer, Vorstand der UNIQA-Versicherung.

Urheberrecht muss der Zeit angepasst werden

Das Verlangen der AK nach einem zeitgemäßen Urheberrecht ist die Konsequenz der Ablehnung von ACTA im EU Parlament. „Ein modernes Urheberrecht muss den Bedürfnissen und Interessen der User gerecht werden“, sagt Silvia Angelo, Leiterin der Wirtschaftspolitik in der AK Wien.

“Hauskauf ohne Risiko” – ein neues Buch vom VKI

Im neuen Buch vom Verein für Konsumenteninformation “Hauskauf ohne Risiko” von den Autoren Martin Gruber und Erwin Bruckner gibt es zahlreiche Tipps zur Finanzierung, zum Kaufvertrag, wie Renovierungs- und Sanierungsbedarf abgeschätzt werden, Informationen über anfallende Kosten sowie mögliche Fördermaßnahmen, die … Weiterlesen

Ab 1. Juli haben Versicherungskunden mehr Rechte

Ab 1. Juli gibt es einige Verbesserungen für Versicherungskunden. Beim Abschluss von Versicherungsverträgen gibt es nun ein allgemeines Rücktrittsrecht. Auch beim Frühstorno von Lebensversicherungen kommt eine Neuregelung.

Vorsicht vor rechtswidrigen Klauseln bei Kreditvermittlungsverträgen!

Da der AK genügend Probleme mit Probleme mit Kreditvermittlern zugetragen werden, wurden die Geschäftsbedingungen von vier Kreditvermittlern unter die Lupe genommen, die ihre Dienste online anbieten.

Kann die Versicherung nach Inanspruchnahme kündigen?

Wer eine Versicherung abschließt, macht dies um im Schadensfall keine, oder keine hohen, Kosten zu haben. Lt. Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Versicherer aber auch unliebsam gewordene Kunden einfach los werden.

Größere Einsparungen durch Kfz-Versicherungsvergleich möglich

Ein Vergleich der Versicherungsangebote durch AK und durchblicker.at haben Prämienunterschiede von bis zu 671 Euro im Jahr festgestellt. Mit Hilfe des Online-Rechners (hier zum Onlinerechner) kann man einfach und rund um die Uhr die günstigste Versicherung für das Auto finden, … Weiterlesen

Ist eine Diebstahlversicherung für Fahrräder ratsam?

Aufgrund der zahlreichen Diebstähle bei Fahrräder sollte man stets mit hochwertigen Schlössern sichern und eine Codierung durchführen lassen. Vorsicht bei Diebstahlversicherungen, denn diese können je nach Kaufpreis sehr kostspielig sein und lohnen sich nicht immer.

Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge ist nun nach 10 Jahren kündbar

Wenn man mit der prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge unzufrieden ist, kann nach zehn Jahren aussteigen. Das erreichte Urteil der AK Wien gegen die Wiener Städtische Versicherung wurde nun Oberste Gerichtshof (OGH) bestätigt. Übliche bisherige Mindestbindedauer je nach Versicherer war 15 Jahre.

Tipps für den Abschluss einer Haushaltsversicherung

Genau überlegen, welches Versicherungspaket man braucht. Wenn man unnötige Zusatzleistungen streicht, wird die Versicherung günstiger.

Prämienvergleich bei Haushaltsversicherung kann sparen helfen

Bis zu 140 Euro kann man durch den Vergleich von Prämien bei Haushaltsversicherungen sparen. Dies zeigt eine Ergebung der AK Oberösterreich mit dem Fixkosten-Vergleichsportal durch-blicker.at.

Musterklage der AK: Konsumentin erhält 15.500 Euro plus Prozess- und Anwaltskosten

Die AK Tirol führte eine Musterklage wegen einer Kapitallebensversicherung gegen die Clerical Medical Investment Group und hat das Verfahren gewonnen.

Private Unfallversicherung vergleichen – bei Jahresprämie bis zu 400 Euro sparen

Der Abschluss einer privaten Unfallversicherung ist zu empfehlen, da die Gesetzliche nicht bei Freizeitunfällen schützt. Da jedes Jahr in Österreich rund 830.000 Menschen, mehr als 8.500 mit Invaliditätsfolgen (in Bereichen Heim, Freizeit, Sport und Verkehr) verunglücken, hat die AK 12 … Weiterlesen

Die AK kritisiert das System der Richtwertmieten

Das System der Richtwertmieten wird von der AK wegen seiner Intransparenz kritisiert. Gesetzlich festgelegte Zuschläge, welche nicht mehr als 20% der Mietkosten ausmachen dürften, und eine Anpassung nur alle fünf Jahre, statt alle zwei Jahre und nicht mehr als die … Weiterlesen

Meistzugelassene Motorräder: Versicherungen im Test

Zum vorherigen Artikel die genaue Detailaufstellung:

Meistzugelassene Motorräder: Versicherungen im Test

Ein Prämienvergleich von Versichern24 zeigt die besten Angebote für die am häufigsten zugelassenen Motorräder in Österreich. Die aktuelle Erhebung weist auf enorme Preisunterschiede und grobe Benachteiligungen für junge Fahrer hin. Noch spielt das Wetter nicht ganz mit, doch schon bald … Weiterlesen

Vergleich der Zweirad-Versicherung zahlt sich aus

Im Frühling beginnt wieder die Zweirad-Saison der Motorrad-Freunde. Der aktuelle Vergleich der AK Oberösterreich gemeinsam mit dem Fixkosten-Vergleichsportal durchblicker hat Prämienunterschiede von bis zu 337 Euro pro Jahr ergeben.

Ernüchternde Ergebnisse bei den privaten Zusatzpensionen

Ein Test des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) von privaten Pensionsversicherungs- und Vorsorgemodelle im Auftrag der AK Tirol und Wien brachte ernüchternde Ergebnisse.

Haus- oder Wohnungsverkauf: Versicherung rechtzeitig kündigen spart Kosten

Wird eine Wohnung oder ein Haus verkauft, müssen die Versicherungen der Immobilie gekündigt werden, sie erlöschen nicht automatisch – und zwar binnen eines Monats.

Kürzung der Prämien: was mache ich mit Bausparer und Zukunftsvorsorge?

Man sollte die Verträge nicht übereilt kündigen, auch wenn die geplanten Sparmaßnahmen der Regierung vielleicht schon ab 1.4.2012 eine Kürzung der Prämien für Bausparer und Zukunfsvorsorge um die Hälfte zur Folge haben könnte!

Ab Dienstag treten die Verbesserungen für Handykunden in Kraft

Am Dienstag ist es soweit: Weitreichende Verbesserungen für die Konsumenten treten durch das neue Telekommunikationsgesetz (TKG) in Kraft.

Gesetzeswidrige Entgelte für Papierrechnungen

Lt. Urteil des Handelsgerichts Wien sind zukünftig Entgelte für gedruckte Rechnungen auch bei bestehenden Mobilfunkverträgen ungesetzlich. Der Mobilfunkbetreiber Hutchison 3G wurde vom VKI wegen entsprechender Vertragsklauseln geklagt- Urteil ist nicht rechtskräftig.

Weitersagen: Mit preistipp.at täglich Kröten sparen!

Mit unseren täglichen Berichterstattungen über die verschiedensten Themen, möchten wir – vor allem in Zeiten der Wirtschaftskriese – helfen, täglich ein paar Kröten zu sparen!

Extrem starke Steigerung bei Mietkosten

Lt. einer Analyse der AK Wien sind im Vergleich zur allgemeinen Teuerung und den Löhnen die Mietkosten in den vergangenen zehn Jahren extrem stark gestiegen.

Gesetzliches Sonderkündigungsrecht nach Erhöhung der Kfz-Versicherungssumme

EU-weit ist mit dem Jahreswechsel die Mindestversicherungssumme in der Kfz-Haftpflicht von sechs auf sieben Mio. Euro erhöht worden. Sollte dadurch die Prämien außertourlich angepasst werden, haben Konsumenten ein gesetzliches Sonderkündigungsrecht und können innerhalb von 30 Tagen nach Verständigung durch die … Weiterlesen

Ein frohes Neues Jahr

Wir wünschen allen unseren fleissigen Lesern einen guten Rutsch und ein wunderschönes und erfolgreiches Jahr 2012!

Frohes Fest

Das Team von Preistipp.at wünscht allen Lesern ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Zahlt die Versicherung nach Christbaumbrand?

Unachtsamkeit, ausgetrocknete Christbäume, schlecht befestigte Kerzen, jedes Jahr gibts es am Weihnachtsabend mehrere Feuerwehreinsätze. Nicht immer übernimmt die Haushaltsversicherung den Schaden. Wann zahlt die Versicherung nicht.

Warnung AK Tirol: E-Mail zum Krankenkassentarif

Vorsicht: Um einen „günstigeren Krankenkassentarif“ prüfen zu können, fordert ein unbekannter E-Mail Absenders auf, die persönlichen Daten bekannt zu geben. Es ist offensichtlich eine Versuch, persönliche Daten zu sammeln.

Dienstleistungen vergleichen bei Onlineportalen

Zum Vergleich einzelner Waren oder Dienstleistungen werden oft einschlägige Onlineportale genützt. Aber wie unabhängig sind diese, wenn sie sich über Provisionen der einzelnen Mitglieder finanzieren?

Bei Umzug die Adressänderung dringen allen Vertragspartnern bekanntgeben

Wer übersiedelt sollte dringend bei all seinen Vertragspartnern die entsprechende Adressänderung bekanntgeben. Ebenso dringend sollten aber auch die Firmen diese Änderung innerhalb des Unternehmens an die wesentlichen Stellen weiterleiten. Dass dies nicht immer so ist und zu unangenehmen Folgen führen … Weiterlesen

Es lohnt sich einmal im Jahr die Kfz-Versicherung zu optimieren

Lt. aktuellem Haftpflichtversicherungstest des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) lasse sich dadurch nahezu immer Geld sparen.

Interessantes Urteil in Deutschland: Blogger dürfen in die Künstlersozialkasse

Das Bundessozialgericht urteilte: Die Künstlersozialkasse (KSK) muss nun auch Blogger versichern, wenn diese ihre Texte gratis zugänglich auf eigener Webseite veröffentlichen und ihr Einkommen überwiegend durch Werbeeinnahmen für diese Tätigkeit bestreiten. 

Zahlschein darf nicht teurer sein als eine Überweisung.

Das gelte auch für Versicherungen, urteilte das Handelsgericht Wien (nicht rechtskräftig). Wer sich weigere, eine Einzugsermächtigung zu erteilen, werde von vielen Unternehmen ”bestraft” und mit einem Zahlscheinentgelt von ein bis fünf Euro belasten.