Endlich, eine App gegen Apps

Endlich ist sie da, die “Killerapp”, die Schluss macht mit gierigen Apps, welche Daten ausspionieren und hohe Rechnungen verursachen. Zwei deutsche Informatik-Studenten, von der Uni Siegen, haben eine App, mit dem Namen “APEFS” herausgebracht, bei der man einstellen kann, ob Apps, die mehr Daten von uns wollen, als wir bereit sind zu geben, gleich schon vor dem Runterladen rausfiltert. Sie werden erst gar nicht angezeigt.

Das gleiche gilt für kostenpflichtige Apps, wenn man diese nicht will. Aber selbst bereits installierte Apps können damit überprüft und gegebenenfalls entsorgt werden. Diese “Erlöser-App” wurde für Android entwickelt und kann so wie jede App heruntergeladen werden. Nachdem fast niemand vor dem Download von Apps die Datenschutzbestimmungen liest, vermutlich ein Segen für die Menschheit.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. Die Meinung des Autors muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Hast Du mal nen Tipp!?
Du suchst ein kostenloses/günstiges Angebot im Internet?
Frag doch einfach die Community!
Gerne helfen Dir erfahrene Schnäppchenjäger mit einem Link zu entsprechenden Angeboten weiter.


Gib unserer Idee eine Chance und klick bitte auf Deinen Social Media Button!

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit / Spaß / Unterhaltung, Handy/Telekommunikation, Internet, Kostenlos abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>