Verkäufer auf ebay haftet trotz Gewährleistungsausschlusses

Bild.de berichtet von einem Fall, bei dem der Verkäufer eines Bootes trotz des Zusatzes: “keine Gewährleistung” für die Beschreibung seines Bootes haftet.

Da der Verkäufer das Boot als gebrauchsfähig beschrieb (Boot für Entdeckungstouren) haftet er für die Reparaturkosten des Bootes (war nämlich in Wahrheit laut Gutachten seeuntauglich).

Fazit: Als Verkäufer sollte man nur solche Eigenschaften aufzählen, die wirklich stimmen und nichts verheimlichen.
Als Käufer sollte man sich nicht jeden Müll andrehen lassen und selbst dann vor Gericht gehen, wenn Gewährleistungsansprüche in der Artikelbeschreibung ausgeschlossen wurden.

Weiters sollte man in der Beurteilung des Verkäufers seine Unzufriedenheit ausdrücken, aber stets sachlich bleiben und sich nicht von aufgestellten Hürden durch ebay abschrecken lassen (manchmal hat man leider den Eindruck, dass ebay eher auf der Seite der Verkäufer steht).

Quelle und nähere Details:
http://www.bild.de/digital/internet/ebay/ebay-gewahrleistung-laut-bgh-nicht-automatisch-ausgeschlossen-28304440.bild.html

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. Die Meinung des Autors muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Hast Du mal nen Tipp!?
Du suchst ein kostenloses Angebot im Internet?
Frag doch einfach die Community!
Gerne helfen Dir erfahrene Schnäppchenjäger mit einem Link zu entsprechenden Angeboten weiter.


Gib unserer Idee eine Chance und klick bitte auf Deinen Social Media Button!

Dieser Beitrag wurde unter business, Internet, Onlineshopping abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>